Verbands-News

Der DFTA Arbeitskreis Technik bringt den Verpackungsdruck voran!

Auf dem Weg von der Idee bis zur fertig gestalteten Verpackung gibt es eine Menge Dinge zu wissen und zu beachten. Vor allem betrifft dies die verwendeten grafischen Elemente und deren Farbigkeit. Diesbezüglich bestehen noch reichlich Verbesserungspotenziale für die Effizienz und Qualität.

„Gestaltung und Farbe richtig umsetzen“, so lautet denn auch das Motto des neuen DFTA Leitfadens für die Umsetzung von Druckdaten für den Flexodruck. Trotz der leichten Veränderung des Titels ist dies die zweite Version des DFTA Kommunikationsleitfadens für Druckdaten. Und der Leitfaden ist keineswegs auf den Flexodruck eingeschränkt, sondern kann vielmehr im gesamten Verpackungsdruck Anwendung finden und wahre Schätze an Prozessoptimierung heben helfen.

Der Leitfaden beschreibt in seiner üblichen praxisgerechten Form die „Dos“ und „Don´ts“ für den Lebenszyklus der Grafikdaten für eine Verpackung. Er liefert dabei insbesondere konkrete Leitlinien für die Vorgehensweise auf dem Weg zu bestmöglicher Qualität bei minimalem Aufwand. Er stellt damit ein unverzichtbares Werkzeug für die digitale Druckvorstufe im Verpackungsdruck dar und kann kostenlos von der DFTA Internetseite heruntergeladen werden.

► Zur Downloadseite

Beitrag teilen
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Am 26.03.2021 wurde das letzte Trainingsmodul für den Flexotechnologen 2020 absolviert. Dies war der betriebswirtschaftliche Teil. Aufgrund

mehr ...

Ein weiteres Semester unter Einfluss der Corona-Pandemie geht zu Ende. Für knapp 500 Studierende ist es ein ganz Besonderes - denn es

mehr ...

Das versöhnliche Jahresende 2020 markierte unser aktuell beliebtestes Seminarformat, Flexodruck 01, unser Grundkurs für den Flexodruck aus

mehr ...

Verstärkung im DFTA Competence Center Digitaldruck in Leipzig ab 1.1.2021

mehr ...
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber.