Verbands-News

Gemeinsamer Weiterbildungs-Ansatz der DFTA und des VskE für den Etikettenbereich

Die beiden Verbände DFTA und VskE erarbeiten im Rahmen einer Arbeitsgruppe ein neues Seminarformat, bestehend aus einzelnen Online und Präsenzmodulen. Ziel dieser Arbeitsgruppe ist ein Relaunch des bestehenden DFTA Seminars „Basiskurs Etiketten“, um den sich verändernden Bedingungen des Etikettenbereiches in Sachen Weiterbildung gerecht zu werden.

Der besondere Charme besteht darin, dass schon in der frühen Phase der Konzeption Mitglieder aus dem Bereich Zulieferer und Anwender beider Verbände aktiv einbezogen werden. Auf diese Weise kann sichergestellt werden, dass die Bedürfnisse und Erwartungen des Marktes optimal getroffen werden. Geplanter Start ist Q1/2022.

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an anke.frieser-tausch@dfta.de.

Beitrag teilen
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Momentum und Motivation des Flexodrucks sind ungebrochen hoch! Was könnte das besser verdeutlichen als die Tatsache, dass an der DFTA

mehr ...

"Im CCD-Webinar "Druckqualität für den digitalen Verpackungsdruck (Einsteiger)" trafen sich am 27.10. und 28.10.2021 Farbmanager,

mehr ...

Die DFTA trauert um ihr Gründungsmitglied Gerd Lemke.

Als ein Mann der ersten Stunde in der DFTA war Gerd Lemke nicht nur als

mehr ...

Das DFTA Akademie Angebot darf wieder in Präsenz erlebt werden!

Wieder eine Gruppe angehender Flexodruck-Experten begeistert.

Der

mehr ...
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber.