Verbands-News

Erfolgreiche DFTA-Herbstfachtagung 2016 in Leipzig

Unter dem Motto "WEITER RICHTUNG ZUKUNFT - Aktuelle Tendenzen und Innovationen im Verpackungsdruck" wurde den 250 Teilnehmern am 15. September 2016 im pentahotel in Leipzig eine interessante Mischung aus spannenden Fachvorträgen und einer ganztägigen Firmenausstellung von DFTA-Mitgliedsfirmen geboten.

Ein Highlight im Vortragsprogramm der Fachtagung stellte direkt zu Beginn die Keynote von Prof. Dr. Ulf Pillkahn von der TU München dar, der sehr anschaulich über Planung und Zufall bei der Entstehung von Innovationen berichtete.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Begrüßung durch Nicola Kopp

Auch das nachfolgende Vortragsprogramm, dessen Themenbereich unter anderem durch die auf der drupa 2016 gezeigten Trends, Highlights und Innovationen geprägt war, wurde von den Teilnehmern sehr positiv aufgenommen. "Durch die gute Themenauswahl und interessanten Vorträge konnte ich viele Inspirationen mitnehmen", so das Feedback eines Fachtagungsbesuchers, das die gute Stimmung unter den Teilnehmern während der Veranstaltung widerspiegelt.

Neben den Vorträgen bot die ganztägige Firmenausstellung einiger DFTA-Mitgliedsfirmen den Teilnehmern die Gelegenheit zum Networking und zum fachlichen Austausch untereinander. Die Aussteller begrüßten die Möglichkeit, ihre Produkte und Dienstleistungen dem interessierten Fachpublikum präsentieren zu können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herbstfachtagung 2016
im pentahotel

Bei der Vorabendveranstaltung im bekannten Leipziger Barfußgässchen konnten sich die Teilnehmer in lockerer und entspannter Atmosphäre ideal auf die Fachtagung am folgenden Tag einstimmen.

"Dank der 250 Teilnehmer, der Aussteller und der attraktiven Vorträge der Referenten können wir von einer rundum gelungenen Veranstaltung sprechen. Die positiven Impulse nehmen wir gerne für unsere nächste große Veranstaltung, die ProFlex 2017 mit der Verleihung des DFTA-Awards, mit und freuen uns schon jetzt auf zahlreiche Besucher im kommenden Jahr in Stuttgart", so das Fazit von Nicola Kopp, Geschäftsführerin des DFTA Flexodruck Fachverbandes.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Prof. Dr. Ulf Pillkahn, TU München

 

Beitrag teilen
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kostenübernahme durch den DFTA-Förderverein

mehr ...

Momentum und Motivation des Flexodrucks sind ungebrochen hoch! Was könnte das besser verdeutlichen als die Tatsache, dass an der DFTA

mehr ...

"Im CCD-Webinar "Druckqualität für den digitalen Verpackungsdruck (Einsteiger)" trafen sich am 27.10. und 28.10.2021 Farbmanager,

mehr ...

Die DFTA trauert um ihr Gründungsmitglied Gerd Lemke.

Als ein Mann der ersten Stunde in der DFTA war Gerd Lemke nicht nur als

mehr ...
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber.