Verbands-News

Prof. Dr. Martin Dreher als Keynote-Speaker auf dem Münchner Symposium für Klebstoff und Veredelung

Unter dem Motto "Lösemittelhaltige, Hotmelt, wässrige und reaktive Systeme" findet vom 23. - 25. Oktober 2017 das 42. Münchener Klebstoff- und Veredelungs-Symposium statt.

Das MKVS ist seit 1976 eine unabhängige Veranstaltung für die Klebstoff-, Druck- und Veredelungsindustrie. Der Fokus liegt auf Haftklebstoffen, Schmelzklebstoffen, chemischen und strahlenhärtenden Systemen in den Bereichen Drucken, Kleben und Veredeln sowie verwandten Gebieten.

Informationen zum 42. Münchener Klebstoff- und Veredelungs-Symposium finden Sie hier: www.mkvs.de

 

Kleben – Veredeln – Drucken | 42. Münchener Klebstoff- und Veredelungs-Symposium | 23. - 25. Oktober 2017
Bildquelle: www.mkvs.de

 

Prof. Dr. Martin Dreher spricht am Eröffnungstag ab 09:00 Uhr über die Zukunft des Verpackungsdrucks. Mit seinem Vortrag "Verpackungsdruck 2050: Alles Digital, oder?", zeigt Prof. Dr. Martin Dreher zunächst einen extrem weiten Ausblick in die Zukunft des Verpackungsdrucks – um dann umso besser gewappnet in das Hier und Jetzt zurückzukehren. Wird der Digitaldruck den konventionellen Druckverfahren nun wirklich den Gar ausmachen? Was können wir tun, worauf müssen wir uns tatsächlich einrichten? Diese und weitere Fragen werden im Rahmen des Plenarvortrags erörtert.

Wenn Sie den Vortrag nicht verpassen möchten, können Sie sich über folgenden Link zum Symposium anmelden: Anmeldung

 


 

 

Prof. Dr. Martin Dreher ist Wissenschaftlicher Leiter des DFTA-Technologiezentrums.

Im DFTA-Technologiezentrum an der Hochschule der Medien in Stuttgart arbeiten Experten an der Zukunft des Flexodrucks. Schwerpunkt sind anwendungsbezogene Forschungen sowie die Aus- und Weiterbildung auf dem Gebiet des Flexodrucks in der integrierten DFTA Flexodruck Akademie.

Alle Informationen zum DFTA-Technologiezentrum finden Sie hier.

Beitrag teilen
zurück
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Rückblick: Zweite Auflage des DFTA-Fachsymposiums "Flexodruck und Digitaldruck: Wettbewerb oder Synergie?" in Frankfurt.

 

mehr ...

Vom 07.03. bis 08.03.2018 findet in Stuttgart die ProFlex, die zentrale Fachbörse des Flexo- und Verpackungsdrucks, statt. An zwei

mehr ...

Am 23.11.2017 tagten die Arbeitsgruppen "Oberflächencharakterisierung" und „Qualitätsbeurteilung" des Arbeitskreises digitaler

mehr ...

Das Competence Center Digitaldruck der DFTA führte am 21. und 22. November 2017 sein Bildungsangebot mit der zweiten Auflage des zweitägigen

mehr ...