Verbands-News

DFTA trauert um Alfred Jodl

Mit großer Betroffenheit haben wir vom Tod von Alfred Jodl, Inhaber der Firma JODL Verpackungen, erfahren. Er ist im Alter von 59 Jahren an COVID-19 verstorben.

Alfred Jodl hat gemeinsam mit seinem Bruder Herbert den Betrieb JODL Verpackungen, ein langjähriges Mitgliedsunternehmen, zu einem namhaften und international anerkannten Unternehmen ausgebaut.

Mit dem Tod von Alfred Jodl verliert die gesamte Branche einen angesehenen und hochgeschätzten Geschäftspartner und die DFTA einen vertrauensvollen und engagierten Fachmann.

Unser aufrichtiges Mitgefühl gehört der Familie, der wir unser tief empfundenes Beileid aussprechen.

Im Namen des DFTA Flexodruck Fachverbands. Nicola Kopp-Rostek Geschäftsführerin DFTA Flexodruck Fachverband e.V.

Beitrag teilen
zurück
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mit großer Betroffenheit haben wir vom Tod von Dr. Reinhard Ulbrich, ehemals Business Director der Cyrel-Flexodruckplattensparte von DuPont

mehr ...

Nach wie vor und zeitlich nicht absehbar ist unser Leben von massiven Einschränkungen betroffen und wir konzentrieren uns bei der DFTA und

mehr ...

Auch in Zeiten von Corona möchten wir als DFTA nicht untätig sein und unterstützen unsere Mitglieder mit einem besonderen Angebot. Lesen Sie

mehr ...

Die DFTA hat sich Mitte März in einer gemeinsamen Verbändeinitiative für seine Mitglieder engagiert...lesen Sie hier das Schreiben an das

mehr ...
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber.