DFTA AWARD

Bewertungskriterien & Jury

 

Kategorien DFTA-Award 2017

Teilnahme pro Kategorie mit max. 5 Einsendungen möglich

1. Etiketten

2. Flexible Verpackung, Schmalbahn (<800mm)

3. Flexible Verpackung (>800mm)

4. PrePrint

5. Postprint HQPP

6. Postprint Inline

7. Innovation

8. Digitaler Verpackungsdruck

9. Konvertierung zum Flexodruck

Bewertungskriterien

  • Druckqualität (Bild, Schrift, Passer, Fläche)
  • Innovation
  • Repro
  • Material (Bedruckstoffe, Farbe, Verbundaufbau etc.)
  • Komplexität
  • Marktneuheit, Druckverfahrenskonvertierung
  • Umweltaspekte

Jury und Entscheidung

  • Mitglieder des DFTA-Präsidiums bewerten nach den genannten Kriterien

  • Prof. Dr. Martin Dreher, Wissenschaftlicher Leiter des DFTA-Technologiezentrums dokumentiert die Begründungen der Entscheidungen

DFTA AWARD 2019

Jetzt Druckmuster sammeln und mitmachen!

Damit Sie auch beim DFTA AWARD 2019 erfolgreich dabei sein können, empfehlen wir, bereits jetzt mit dem Sammeln von Druckmustern zu beginnen.


Wenn Sie Fragen zum Award oder den Teilnahmebedingungen haben, hilft Ihnen unser Award-Koordinator Marc Vogel gerne weiter: