25.03.2014 - DFTA: Wechsel in der Geschäftsführung

zur Übersicht

Der DFTA Flexodruck Fachverband e.V.hat seit dem 1. Februar 2014 eine neue Geschäftsführerin: Nicola Kopp (37) tritt die Nachfolge von Runald Probst an, der nach 19 Jahren im Verband in den Ruhestand geht. Zuletzt war Frau Kopp u.a. als Justiziarin und Leiterin Mitgliederbindung & Interne Kommunikation beim Wirtschaftsrat Deutschland beschäftigt...


Sehr geehrte Mitglieder des DFTA-Verbandes, sehr geehrte Interessenten,

seit Februar 2014 habe ich die Nachfolge von Herrn Probst als Geschäftsführerin des DFTA Verbandes übernommen und möchte die Gelegenheit hier nutzen, mich Ihnen vorzustellen.


Als zugelassene Rechtsanwältin habe ich nach einer zweijährigen Kanzleitätigkeit den Großteil meines bisherigen beruflichen Werdegangs beim Wirtschaftsrat Deutschland, einem branchenübergreifenden Verband, verbracht. Zunächst beschäftigte ich mich im Baden-Württembergischen Landesverband mit klassischer Veranstaltungsorganisation und Gremienarbeit. Nach einem Wechsel 2010 in die Bundesgeschäftsstelle nach Berlin betreute ich neben juristischen Fragestellungen dann in leitender Position Themen der Kommunikation, Mitgliedergewinnung sowie der Mitgliederbindung.

Ich freue mich darauf, mein dort erlerntes Wissen und die erlangte Erfahrung nun für Ihre Branche und den DFTA-Fachverband anwenden zu dürfen.
Ein hoher Servicegedanke für das Mitglied und die Zielsetzung des Verbandes standen bei meiner Tätigkeit immer im Vordergrund. Auch künftig ist es eines meiner Hauptanliegen, dass dieser Service auch von Ihnen so wahrgenommen wird.

Für Ihre Anregungen, Ideen und Wünsche stehe ich Ihnen, aber auch das gesamte Team der Geschäftsstelle jederzeit zur Verfügung.
Ich hoffe, Sie bei einer der nächsten Gelegenheiten persönlich kennen zu lernen.
Mit freundlichen Grüßen


Nicola Kopp

DFTA Geschäftsführerin


Zu den Kontaktdaten






zur Übersicht