10.04.2017 - DFTA-Arbeitskreis Digitaler Verpackungsdruck: Gründung von Arbeitsgruppen

zur Übersicht

In der jüngsten Sitzung am 07.03.2017 des Arbeitskreises Digitaler Verpackungsdruck wurden zwei neue Arbeitsgruppen gegründet:


- Arbeitsgruppe Qualitätsbeurteilung
- Arbeitsgruppe Oberflächencharakterisierung

Im Vorfeld der Sitzung des Arbeitskreis Digitaler Verpackungsdruck (AKDV) wurden die Teilnehmer gebeten, ihre Meinung, Themenwünsche und Projektvorschläge einzureichen um die limitierte Zeit effektiv nutzen zu können. Diese wurden zusammengefasst und zur Sitzung diskutiert. Schlagwörter wie Farbmanagement, Datenlogistik und -handling, Profilkonvertierung oder Qualitätsbeurteilung fielen im Laufe des Gesprächs und führten zum Vorschlag zwei Arbeitsgruppen innerhalb der Arbeitskreises zu gründen. Dieses wird nun organisiert und umgesetzt. Demnach werden sich zwei kleinere Teams zum Einen mit dem Thema Oberflächencharakterisierung unter Federführung von Prof. Dr.-Ing. Eugen Herzau (AKDV Vorsitz) und zum Anderen mit dem Thema Qualitätsbeurteilung & Reproduktion unter Leitung von Dr. Uwe Stebani (stellvertretender AKDV Vorsitz) beschäftigen. Terminlich sind beide Kick-off-Meetings vor der nächsten AKDV-Sitzung, am 17.05.2017 in Leipzig geplant. Gastgeber wird das sächsische Institut für die Druckindustrie sein, das sich sowohl im AKDV als auch in mindestens einem der Arbeitsgruppen engagiert.

Die Aufteilung in kleinere Gruppen ist auf die Komplexität des weiten Themenfeldes Digitaldruck zurückzuführen. Mit Hilfe themenbezogener Arbeitsgruppen können wichtige Teilgebiete des Themas effektiv bearbeitet werden. Durch das große Engagement von fast 40 DFTA-Mitglieder im Arbeitskreis digitaler Verpackungsdruck ist die intensive Auseinandersetzung spezieller Themen schwierig. Daher fokussieren sich die Arbeitskreissitzungen auf einen Wissens- und Erfahrungsaustausch innerhalb größere Themenkomplexe sowie strukturelle Inhalte.
Konkrete Aktionspläne werden voraussichtlich nach den jeweiligen Treffen im Rahmen der nächsten AKDV-Sitzung vorgetragen.

Ab sofort ist auch ein White Paper des Arbeitskreises in englischer Sprache verfügbar. Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen zum Arbeitskreis, dem White Paper sowie den neu gegründeten Arbeitsgruppen:

DFTA Competence Center Digitaldruck an der HTWK Leipzig
Simon Lober
simon.lober@htwk-leipzig.de
+49 341 3076 2998

Die nächste Sitzung des Arbeitskreises findet am 30.05.2017 im sächsischen Institut für die Druckindustrie (SID) in Leipzig statt.
Eine Anmeldung ist über die Geschäftsstelle erforderlich:

DFTA Flexodruck Fachverband e.V.
dfta@dfta.de
+49 711 679600






zur Übersicht