Verbands-News

DFTA-Fachsymposium 2018 in Wiesentheid

Rückblick: Neues Format des DFTA Fachsymposiums erzielt Rekordbeteiligung!

Erstmals fand das DFTA Fachsymposium des Frühjahrs 2018 in den Räumen einer DFTA Mitgliedsfirma statt.

Die Firma Göpfert Maschinenbau, ein global agierenden Maschinenhersteller für die Verarbeitung von Wellpappe, war thematisch der ideale Gastgeber für das gewählte Thema Bedrucken von Wellpappe.

Mit einer Rekordbeteiligung von mehr als 50 Fachleuten ergaben sich in der format-typischen Diskussionsrunde zahlreiche Fragestellungen, Ansätze und Lösungen für dieses Marktsegment.

Die Teilnehmer lobten allesamt den fachlichen Inhalt, die Kompetenz der anwesenden Gruppe sowie die Gastfreundschaft von Herrn André Göpfert, der den Teilnehmern neben seinem eigenen Vortrag eine beeindruckende Unternehmensführung bot.

 

Jan-Peter Homann, homann colormanagement referiert zum Thema

Weitere Impressionen vom diesjährigen Fachsymposium in Frankfurt finden Sie hier.

Die im Veranstaltungsmotto thematisierte Hochspannung im Wellpappendruck, die auch aus dem vermehrten Markteintritt digitaler Drucklösungen entsteht, konnte naturgemäß nicht aufgelöst werden. Die Teilnehmer erhielten aber viele Informationen und Anhaltspunkte, um dieser Hochspannung nun besser und kompetenter zu begegnen.

Unser Dank gilt den Referenten: Herrn Roland Geiselhart von Flint Group Germany GmbH, Herrn André Göpfert von Göpfert Maschinen GmbH, Herrn Thomas Holzer von Lohmann GmbH & Co. KG, Herrn Jan-Peter Homann von homann colormanagement und Herrn Piero Tomasello von DuPont de Nemours (Deutschland) GmbH für die vielen Informationen und Anregungen.

Das DFTA Team bedankt sich bei allen Teilnehmern für ihr Kommen und ausdrücklich bei Herrn André Göpfert und seinen Mitarbeitern für die Gastfreundschaft.

 


 

Sie möchten mehr über die DFTA-Fachsymposien erfahren?

Hier finden Sie weitere Informationen: Events - DFTA-Fachsymposien

Beitrag teilen
zurück
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mit großer Betroffenheit haben wir vom Tod von Dr. Reinhard Ulbrich, ehemals Business Director der Cyrel-Flexodruckplattensparte von DuPont

mehr ...

Nach wie vor und zeitlich nicht absehbar ist unser Leben von massiven Einschränkungen betroffen und wir konzentrieren uns bei der DFTA und

mehr ...

Auch in Zeiten von Corona möchten wir als DFTA nicht untätig sein und unterstützen unsere Mitglieder mit einem besonderen Angebot. Lesen Sie

mehr ...

Mit großer Betroffenheit haben wir vom Tod von Alfred Jodl, Inhaber der Firma JODL Verpackungen, erfahren. Er ist im Alter von 59 Jahren an

mehr ...
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber.