Verbands-News

4 Komplettförderungen des Zertifikatslehrgangs "DFTA Flexodruck-Technologe"

Kostenübernahme durch den DFTA-Förderverein

Im Rahmen der beschlossenen Fördermaßnahmen für 2019 übernimmt der DFTA-Förververein e.V. die Kosten für die Ausbildung zum DFTA Flexodruck-Technologen für insgesamt vier Teilnehmer.

Der Zertifikatslehrgang der DFTA Flexodruck Akademie liefert sehr umfassende Inhalte, der alle Flexodruck-technischen Fachgebiete beinhaltet, mit breitbandigem Spektrum von Grundlagen bis Fortgeschrittenen-Niveau. Zusätzlich werden Themen aus der sonstigen betrieblichen Praxis behandelt.

Bewerben Sie sich jetzt um die Förderung!
Informationen zum Lehrgang, den Förderkriterien sowie das Bewerberformular finden Sie hier:
Förderung DFTA Flexodruck-Technologe


Förderung von Deutschlandstipendien
Neben der Kostenübernahme zum DFTA Flexodruck-Technologen, werden in 2019 auch wieder zwei Deutschlandstipendien in Kooperation mit der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur in Leipzig und der Hochschule der Medien in Stuttgart gefördert.

Das Deutschlandstipendium fördert seit dem Sommersemester 2011 mit 300 Euro monatlich Studierende sowie Studienanfängerinnen und Studienanfänger, deren Werdegang herausragende Leistungen in Studium und Beruf erwarten lässt. 

Weitere Informationen zum Deutschlandstipendium finden Sie hier:
Förderung Deutschlandstipendium
www.deutschlandstipendium.de


Zukunftssicherung durch gezielte Forschung und Entwicklung
Weitere Informationen zum DFTA-Förderverein finden Sie hier.

Beitrag teilen
zurück
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

19. Juli 2019 - Ein weiteres erfolgreiches englischsprachiges Seminar zum fortgeschrittenen Flexodruck im DFTA Technologiezentrum bzw. der

mehr ...

Das After Work Special: Print-Verpackungen / Das neue Verpackungsgesetz

mehr ...

3 State-of-the-Art Platesetter auf engstem Raum

mehr ...

Wieder ist die Zahl der angehenden Flexodruck-Fachleute etwas größer geworden. Den jüngst zu Ende gegangenen Schulungskurs Grundlagen des

mehr ...
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber.