28.03.2014 - Personalia

zur Übersicht

Flint Group hat Dr. Eva Freudenthaler zum Vice President Marketing and Technology Flexographic Products ernannt. Gleichzeitig wurde sie in das Leitungsteam der Division Flint Group Flexographic Products berufen.


Nach dem Studium der Chemie begann Frau Dr. Freudenthaler 1997 ihre Karriere als Forschungsmanager bei der BASF Aktiengesellschaft. Im Jahr 2003 trat sie zur damaligen BASF Drucksysteme über und war zunächst für das globale Marketing Management und Controlling in der Geschäftseinheit Druckplatten zuständig. Seit der Gründung von Flint Group hatte sie verschiedene Positionen inne, unter anderem die des Vice Presidents Marketing and Technology Flint Group Packaging and Narrow Web. Zuletzt war sie als Vice President Flint Group Strategic Development mit verantwortlich für die Unternehmensstrategie und deren Umsetzung in den einzelnen Geschäftsbereichen. Sie verfügt über hervorragende Produkt- und Branchenkenntnisse und wird so den Innovationsprozess in der Division weiter vorantreiben.

Dr. Freudenthaler folgt auf Dr. Uwe Stebani, der sich entschieden hat eine neue Herausforderung in der Branche anzunehmen. Der promovierte Chemiker war seit 2008 als Vice President Technology maßgeblich an der technologischen Ausrichtung von Flint Group Flexographic Products beteiligt und kann zu Recht als einer der Architekten des erfolgreichen Druckplattengeschäftes bezeichnet werden.






zur Übersicht