Mitglieder


Durst Phototechnik Digital Technology GmbH
Durst Phototechnik Digital Technology GmbH
» Kontaktformular
Durst Phototechnik Digital Technology GmbH
Druckmaschinen
Julius Durst-Straße 11
A - 9900 Lienz
http://www.durst-online.com
E-Mail: office@durst-online.at

Tel: +43 4852 71777
Fax: +43 4852 7177750
Visitenkarte Visitenkarte (.vcf) herunterladen


Wolfram Verwüster

Segmentmanager Corrugated Packaging & Displays

E-Mail: w.verwuester@durst-online.at

Phone: +43 676 846070 401

 

Durst von der Europäischen Wellpappenindustrie ausgezeichnet

FEFCO Innovation-Award für die Durst Water Technology für Wellpappen-verpackungen und Wellpappen-Displays

Brixen, Italien – 09.11.2015 – Durst, der Spezialist für industrielle Inkjet-Anwendungen, wurde von dem Europäischen Verband der Wellpappenhersteller „FEFCO“ im Rahmen des Technical Seminars 2015 in Barcelona, mit dem Innovations-Award in Bronze ausgezeichnet. Die zweijährlich stattfindende Veranstaltung ist die zentrale Plattform für die europäische Wellpappenindustrie, um aktuelle Trends und Marktentwicklungen miteinander auszutauschen. Unter dem diesjährigen Motto “Corrugated 4.0“, wurden neue Technologiekonzepte und Prozesse analysiert, die das Potenzial haben, nachhaltiger, flexibler und effizienter auf die künftigen Anforderungen zu reagieren. Über 1.000 Teilnehmer zeigten sich dabei von der Präsentation “Durst Water Technology – Corrugated Printing Machine“ von Wolfram Verwüster, Segmentleiter Durst Corrugated Packaging & Displays, begeistert. Die Durst Water Technology ist eine langfristige Strategie, um digitale Drucksysteme mit wasserbasierten Tinten als Alternative zu den rein UV- und Solvent-basierenden Drucksystemen anzubieten. So hat Durst im Large-Format Segment bereits Pionierarbeit geleistet und die Anwendung von umweltfreundlichen und geruchsfreien Produkten am Point-of-Sale forciert. Für den Wellpappendruck entwickelt Durst seit einigen Jahren digitale Drucksysteme und wird auf der Drupa 2016, eine neue Hochleistungs-Single-Pass Druckmaschine mit wasserbasierten Tinten einführen.

„Wir sind hocherfreut über die positive Resonanz der Wellpappenindustrie und die Auszeichnung seitens der fachkundigen FEFCO-Jury“, sagt Wolfram Verwüster. „Die Durst Water Technology ist bereits in verschiedenen Segmenten der Durst Gruppe Realität. Wir verfügen über die notwendige Kompetenz in der Single-Pass Technologie, die wir seit 2005 erfolgreich in unseren Keramikdrucksystemen einsetzen. Unsere Entwicklungsteams führen hier alle Stränge zusammen, um auch für die Wellpappenindustrie eine nachhaltige und leistungsstarke Lösung anzubieten – in hochwertiger Druckqualität,  geruchsneutral und umweltverträglich. Bereits Anfang 2016 werden wir mit einem weltweit führenden Wellpappenhersteller einen industriellen Field-Test mit dem wasserbasierten Corrugated-Drucksystem durchführen.“ 

Durst ist der weltweit führende Anbieter von digitalen Inkjet-Drucksystemen für industrielle Anwendungen. Hohe Leistungsfähigkeit, Druckqualität, Zuverlässigkeit und flexible Einsatzmöglichkeiten sind branchenübergreifend Alleinstellungsmerkmale der Durst Inkjet-Technologie. Die Innovationskraft der Durst trägt maßgeblich zur Digitalisierung von Produktionsprozessen in vielen Segmenten bei und gewährleistet dauerhafte Wettbewerbsvorteile und Profitabilität für ihre Anwender.