Archiv

zur ÜbersichtHeader

67. DFTA-Fachtagung 2013 - Programm Fachvorträge

 

67. DFTA-Fachtagung - Eröffnungsrede

Eröffnung der 67. DFTA-Fachtagung
Präsident der DFTA

zur Anmeldung
 

67. DFTA-Fachtagung - Fachvortrag 1

Der Nachwuchs wird knapp - was tun?
Prof. Volker Jansen, Stuttgart

zur Anmeldung
 

67. DFTA-Fachtagung - Fachvortrag 2 (Diskussionsrunde)

Proofing für den Flexo heute - Ein Erfahrungsbericht aus der täglichen Praxis von Anwendern
Diskussion des Themas in kleiner Expertenrunde
Martin Hufsky, Leipzig
Martin Nelissen, Halle
Robert Turk, Goslar
Dominic Weschle, Kippenheim

Diskussionsleitung: Bernhard Stradner, Goslar

zur Anmeldung
 

67. DFTA-Fachtagung - Fachvortrag 3

Kundenforderung: Glattes Liegen des Druckfilms!
Was heißt das eigentlich? Lässt sich das objektiv beurteilen und wie geht das?
Lukas Pescoller, Vahrn

zur Anmeldung
 

67. DFTA-Fachtagung - Fachvortrag 4 (Diskussionsrunde)

High Quality Postprint in der Praxis - Erfahrungen bei Maschineninbetriebnahmen
Diskussion des Themas in kleiner Expertenrunde
Anja Behles, Brühl
Anette Grichisch, Plattling
Kathrin Steger, Hanau

Diskussionsleitung: Dr. Uwe Stebani, Stuttgart

zur Anmeldung
 

67. DFTA-Fachtagung - Fachvortrag 5

High Definition, Feinraster, Expanded Gamut - Was will und braucht der Markt?

Flat-Top-Dot - Nice to have oder Mehrwert für den Kunden
Robert Mertens, Jülich

Zu diesem Fachvortrag ist eine Inhaltsübersicht verfügbar.
zur Inhaltsübersicht

Reproduzierbarkeit, Produktionsgeschwindigkeit und Qualität - Eckpunkte einer zeitgemäßen Druckplattenherstellung

Roland Hamacher, Stuttgart

Zu diesem Fachvortrag ist eine Inhaltsbeschreibung verfügbar.
zur Inhaltsbeschreibung

Ja, der Markt will! Wir auch!
Patrick Bülow, Lindlar

Zu diesem Fachvortrag ist eine Inhaltsübersicht verfügbar.
zur Inhaltsübersicht

zur Anmeldung
 

67. DFTA-Fachtagung - Fachvortrag 6

Weniger ist mehr - das Relief der Druckform neu betrachtet
Prof. Dr. Martin Dreher, Stuttgart

zur Anmeldung
 

67. DFTA-Fachtagung - Fachvortrag 7

Nanographie - Betrifft das den Flexodruck?
Prof. Dr. Edgar Dörsam, Darmstadt

zur Anmeldung
 
Footer

Zurück zur Übersicht