Fachsymposium im Frühjahr 2017